SCHLOSS VETSCHAU

SCHLOSS VETSCHAU

Description: 

Das 1540 erbaute Schloss Vetschau/Spreewald steht auf einer leichten Erhöhung umgeben von einem Wassergraben. Das Kavaliershaus, heute Ordnungs- und Einwohnermeldeamt und das ehemalige Stall- & Wirtschaftsgebäude, heute Schlossremise mit Tourist-Information und Ausstellung „Geschichten vom Heiraten“ komplettieren das Vetschauer Schlossensemble.

Bevor das Schloss 1920 von der Stadt Vetschau gekauft wurde, wechselte es häufig seine Besitzer und wurde dadurch baulich stark verändert. Heute ist es der Sitz der Stadtverwaltung.
Der vor kurzem renovierte Rittersaal gilt heute als beliebter Ort für Vermählungen. Ausgestattet mit einem Kronleuchter, einem alten, weißen Steinway-Flügel sowie imposanten Wandmalereien ist der Rittersaal einer der wenigen Räume, die erahnen lassen, wie die früheren Besitzer in Glanz und Gloria lebten.

Gern führen Sie die Mitarbeiter der Tourist-Information in der Schlossremise durch den Rittersaal, das Wappenzimmer und über den Schlosspark. Dieser hat eine Größe von 11,3 Morgen Land und weist zwei seltene Exemplare von Sumpfzypressen auf, die heute unter Naturschutz stehen.


www.vetschau.de

Unsere Pension bietet

10 individuelle Zimmer

Frühstück inklusive

großer Garten am Fließ

eigener Kahnhafen

Paddelboote

E-Bikes & Fahrräder

Tischtennisplatte

WLAN kostenlos

Parkplatz kostenlos
ZIMMER ANFRAGEN


Aktuelle Angebote