Burg im Spreewald

Burg im Spreewald

Burg ist eine Großgemeinde mit einer Fläche von 55 qm und 3.700 Einwohnern. Sie entstand durch den festen Ortskern Burg-Dorf und die im Jahre 1960 eingemeindeten Ortsteile Burg-Kolonie und Burg-Kauper. Mehr als 300 natürliche Wasserläufe, bei uns Fließe genannt, durchziehen unseren Ort.

Unsere Pension befindet sich in der Streusiedlung Burg/Kauper, inmitten einer einzigartigen Niederungs- und Auenlandschaft, nicht weit vom Ortskern entfernt und ist von Fließen umgeben.

"Willischza" ist ein sorbisch-wendischer Flurname für die Großflur zwischen Schloßberg (mit dem Bismarckturm) und der Bluschniza (Großes Fließ)

www.burgimspreewald.de


Aktuelle Angebote